Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Versteifungsstreben für HCE

geschrieben von bikerreini 
Versteifungsstreben für HCE
28.09.2017 12:52:22
Hallo an alle Happy Cat Segler
Ich habe seit 2016 einen Evolution und bin am
überlegen, ob ich die Versteifungsstreben nachrüsten soll.
Hat schon jemand diese Modifizierung einbauen
lassen und merkt man den Unterschied zu vorher.
Der Aufbau dauert dann halt geringfügig länger :-)
Ich bin ein begeisterter "Neuling" und war auch schon
zwei Mal beim Seglertreffen dabei.
Ich wohne im NÖ und mein Segelrevier ist im
Waldviertel der Stausee Ottenstein.
Meine mail Adresse lautet,... biker.reini@gmx.net
falls mich wer persönlich kontaktieren möchte.
Danke schon mal.
Gruß Bikerreini



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.2017 19:28 von bikerreini.
Re: Versteifungsstreben beim HCE
29.09.2017 18:41:55
Wir haben nicht viel, aber schon gute Erfahrungen mit viel Wind gemacht.

Ich denke bei viel Wind und Wellen bringen die Verstrebungen ( wenn du die nach vorne meinst) sicher Stabilität und demnach Sicherheit.

Gruss
Folie
Re: Versteifungsstreben für HCE
29.09.2017 20:31:03
Hallo Folie
Ja ich meine die Streben unter dem Bugverdeck,...
Die Stabilität wird sicher größer, weil er zusätzlich mit Stahlseilen verspannt wird.
Durch die Streben verwinden sich die Rüpfe bei starken Wellengang nur
minimal wodurch der Kat etwas schneller wird.
Vielleicht hat schon ein EVO Segler, diese Erfahrung gemacht,...
Der Unterschied vor und nach dem Einbau hätte mich interessiert.
Ich bin mit dem EVO voll zufrieden, aber wenn es noch
Verbesserungen gibt, warum nicht :-)
Viel Spaß am Gardasee bei hoffentlich gutem Segelwetter
Bikerreini
Re: Versteifungsstreben für HCE
12.10.2017 21:59:42
Hi Bikerreini,

zu dem steifer oder nicht, kann ich nichts sagen. Aber ich denke, wenn Du mit Gennaker auch bei gutem Wind und Wellen mit raumem Wind fahren möchtest, bringen Dir die Versteifungen auf jeden Fall mehr Sicherheit.

Grüsse von Folie,
guten Wind, zu Wasser & Land

<script type="text/javascript" src="[de.windfinder.com] rel='nofollow' href='[www.windfinder.com] forecast for Quinten/Walensee</a> provided by <a rel='nofollow' href='[www.windfinder.com];
Re: Versteifungsstreben für HCE
13.10.2017 11:04:48
Hallo Folie

Danke für Deinen Rat
Ich werde die Streben wahrscheinlich nachrüsten lassen, dafür werde ich die
entsprechenden Teile ins Werk zurück bringen. Beim Bugverdeck gehört etwas weggeschnitten bzw.
umgenäht und am Rahmen und bei der Querstange müssen Ausfräsungen durchgeführt
werden.

Wie war das segeln am Gardasee, wo warst Du da genau,...?
Ich kenne einen schönen Campingplatz in Bardolino in der Nähe von Garda
möchte da nächstes Jahr hinfahren.
Braucht man in Italien einen Segelschein,...?
den Segelschein muss ich erst machen. :-)

Gruß und viel Spaß
Bikerreini
Re: Versteifungsstreben für HCE
14.10.2017 07:32:50
Hallo liebe Leute,

Bugverstrebungen bringen im Bereich der Versteifung des vorderen drittel der Rümpfe etwas. . Das kann ich mit Sicherheit sagen. Mehr Endgeschwindigkeit bringen sie aber nicht, auch das kann ich nach einer Segelsaison sagen. Was sie bringen ist eine Steigerung der Mittleren (Durchschnittsgeschwindigkeit) und zwar um ca. 3 km /h.
Es gibt von uns einen kleinen Blog www.schlauchcatamaran.de dort habe ich ein Video eingestellt wo man ganz gut sehen kann was die Bugverstrebungen leisten.
Auch hier nochmals der Hinweis, die Nieten welche Grabner mit sendet sind so stark, dass sie nicht mit einer herkömmlichen Nietzange zu ziehen sind. Also Achtung, es werden elektrische oder Hydraulische Nietzangen benötigt. oder eben wie schon beschrieben die Fa. Grabner nietet auch die Kunststoffhalterungen an.
Wir segeln recht hart bei vier bis fünf Windstärken, sieht man ja auch in den Videos, da lohnen sich die Bugverstrebungen schon.
Re: Versteifungsstreben für HCE
11.05.2018 12:00:28
Hallo liebe Segelfreunde

Das Nachrüsten meines Evos mit den Bugversteifungsstreben
war eine gute Entscheidung. Nachdem ich die entsprechenden
Teile nach Haag zur Firma Grabner gebracht habe, dauerte es
ca. 2 Wochen und mir wurden die umgebauten Teilstücke zurück
gesendet.
Voller Freude begutachtete ich die neuen Streben,…
Ich war mit den Arbeiten sehr zufrieden, alles sauber vernietet und
auch im Bugverdeck die Ausnehmungen perfekt ausgeschnitten.
Ich bin glücklich, dass mein Evo wieder vollständig und einsatzbereit
ist. Spätestens beim 6 Internationalen Seglertreffen am Traunsee findet
dann der Praxistest statt.

Gruß an alle
Reini
Re: Versteifungsstreben für HCE
11.05.2018 19:25:31
Hi Reini,
das hört sich sehr gut an und ich denke auch das es eine gute Entscheidung ist. Viel Vergnügen mit den neuen Bugvertrebungen.

Gruß Carsten
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen